Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

KEAN Jahresbericht 20^4

17 DerAnfangistgemachtKommunalerKlimaschutz Die Klimaschutz- und Energieagentur Nieder- sachsen hat für Kommunen im ersten Jahr verschiedene Unterstützungsangebote entwickelt: Fortbildungen und Qualifizierungen auf vielen Feldern des kommunalen Klimaschutzes, Infor- mationen zu Förderprogrammen und anderen Themen sowie den Austausch von erfolgreichen Ansätzen und Konzepten. Umgesetzt wurden diese in einer Reihe von Workshops, Veranstaltungen und Gesprächen. In Niedersachsen sind zur Zeit in mehr als 40 Kommunen Klimaschutzmanager einge- stellt, die den kommunalen Klimaschutz vor Ort vorantreiben sollen. Für die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen sind diese kommu- nalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtige Ansprechpartner, die in ihrer Arbeit vernetzt und unterstützt werden sollen. Bereits im Juni 2014 fand das erste Netzwerktreffen statt, im Dezember folgte das zweite. Die Resonanz auf die Treffen war jeweils so groß und positiv, dass dieses Angebot weiter ausgebaut werden soll. Eine weitere Personengruppe in Kommunalver­ wal­tungen wird mit einer gezielten Qua­li­fi­zie­ rungs­­­maßnahme angesprochen: die Verant­wort­ lichen für die kommunalen Gebäude. Hintergrund ist, dass das Energiemanagement in den kommunalen Liegenschaften zwar erhebliche Einsparpotenziale birgt, diese aber oftmals nicht erkannt und behoben werden. Mit der Qualifizierungsmaßnahme „energiema- nager kommunal“ unterstützt die Klimaschutz- und Energieagentur die Kommunen gerade in diesem Bereich. Der Kurs umfasst sechs Schu­ lungs­tage und eine zweitägige Vor-Ort Beratung zur Umsetzung des Gelernten in die Praxis. Mit der Schulung wurde zunächst die Klimaschutz- agentur Baden-Württemberg beauftragt, die in den vergangenen Jahren bereits ein entsprechendes Schulungsprogramm für Kommunen entwickelt hat. Die erste Schulung mit elf Teilnehmer   /   -innen startete im Oktober 2014 und endete im März 2015 mit einer offiziellen Zertifikatsübergabe. Die Rück- meldungen aus den Kommunen sind sehr positiv. Ein weiterer Schulungsdurchgang startet im April 2015, schon im Februar lagen dafür mehr Anmel- dungen vor als Plätze zur Verfügung stehen. Kommunaler Klimaschutz – ein weites Handlungsfeld Kommunaler Klimaschutz ist mehr, als nur das Einsparen von Energie. Richtig umgesetzt sorgt er für mehr Lebensqualität der Menschen, entlastet die kommunalen Haushalte und schafft regionale Wertschöpfung.

Seitenübersicht