Mit Kompetenzentwicklung zum dynamischen und innovativen Betrieb

© Robert Kneschke

bis , Hildesheim

Prozesse der Personal- und Organisationsentwicklung beeinflussen sich in der betrieblichen Praxis gegenseitig. Doch wie lässt sich diese wechselseitige Beziehung konkret gestalten? Um diese Frage zu klären, beschäftigen wir uns sowohl mit dem Lernen und der Kompetenzentwicklung der Beschäftigten, als auch mit dem Lernen und der Entwicklung der Organisation.

Wie lernen wir? Was sind Kompetenzen und wie können sie entwickelt werden? Wie lernen Unternehmen und wie kann die Veränderungsenergie der Beschäftigten dazu beitragen, den Betrieb dynamisch und innovativ zu gestalten?

Neben inhaltlichen Inputs werden verschiedene Methoden eingesetzt, die eine offene Diskussion und zielführende Reflexion ermöglichen. Im Fokus steht der interaktive Austausch untereinander.

Referentinnen:
Dr. Julia K. Gronewold und
Dr. Stefanie Hiestand, Trainerinnen für u.a. Kommunikation und Moderation, Kompetenz und Organisationsentwicklung, Kompetenzerfassung, Work-Learn-Life-Balance; Coaches für berufsbezogene Anlässe und Laufbahnberatung.

Ort: Van der Valk Hotel, Markt 4, , 31134 Hildesheim

Wegbeschreibung

Das Programm der Veranstaltung "Mit Kompetenzentwicklung zum dynamischen und innovativen Betrieb" als PDF

Organisation

Martin Ahrens
0511-920200-38
ma [at] tbs-niedersachsen.de

15 Plätze verfügbar