Seminarreihe Kommunales Energiemanagement: Energetische Optimierung von Heizungsanlagen in Nichtwohngebäuden

© shutterstock: Dmitry Kalinovsky

, Hannover

Heizungsanlagen sind komplexe und respekteinflößende Anlagen. Selbst routinierte Hausmeister trauen sich an diese Anlagen häufig nicht heran. Das hat zur Folge, dass mehr als 80 Prozent aller Heizungsanlagen nicht an den speziellen Heizbedarf der Gebäude angepasst werden. Dabei sind hier große Energie- und Kosteneinsparungen zu erwarten. Neben der Vermittlung von Grundlagenkenntnissen werden nicht- und gering-investive Maßnahmen aufgezeigt, die sich vor Ort gleich in die Praxis umsetzen lassen.

Ende: ca. 16:00 Uhr

Das Tagesseminar ist der fünfte Teil der Seminarreihe Kommunales Energiemanagement, die acht Seminare zu verschiedenen praktischen Aspekten des Energiemanagements umfasst.
Informationen zu den weiteren Seminaren finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Ort: Clemenshaus, Leibnizufer 17b, 30169 Hannover

Wegbeschreibung

Der Flyer zur Seminarreihe als PDF

Organisation

Sollte die Veranstaltung ausgebucht sein, können Sie sich auf die Warteliste für einen Wiederholungstermin setzen lassen, schreiben Sie einfach eine E-Mail an Ruth Drügemöller
0511 89703927
Ruth.Druegemoeller [at] klimaschutz-niedersachsen.de

Anmeldung nicht mehr möglich