Ausschreibung

Auftragnehmer gesucht: Transformationsstudie der NAN zur Dekarbonisierung der Niedersächsischen Wirtschaft

Die Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit, vertreten durch die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH, sucht Auftragnehmer für die Erstellung einer Studie zur Transformation der niedersächsischen Wirtschaft. Unter dem Titel „Transformationsstudie der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit zur Dekarbonisierung der niedersächsischen Wirtschaft" soll eine explorative Untersuchung zu Wissensstand und Handlungsmöglichkeiten der Transformation in Niedersachsen durchgeführt werden.

Mit der Studie soll ein umfassender Überblick über den Wissenstand und die Handlungsmöglichkeiten zur Transformation der niedersächsischen Wirtschaft geschaffen werden. Auf dieser Grundlage sollen Handlungsempfehlungen für eine zielgerichtete Verbesserung der staatlichen und wirtschaftlichen Handlungsfähigkeit im Rahmen der Dekarbonisierung der niedersächsischen Wirtschaft bis 2045 entwickelt werden. Die Betrachtung bezieht die Auswirkungen der Transformation auf die Beschäftigung und die Chancen für neue und gute Arbeitsplätze explizit mit ein. Der Studie liegt ein partizipativer Ansatz zugrunde, der darauf abzielt, die Fachexpertise der Partner der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit aktiv in die Erstellung der Studie einzubinden.

Anforderungen

Für die Teilnahme am Vergabeverfahren ist ein schriftliches Angebot abzugeben. Detaillierte Anforderungen an Auftragnehmer und Angebote sowie einzureichende Unterlagen sind der Leistungsbeschreibung zu entnehmen. Die Leistungsbeschreibung liegt am Ende des Beitrags zum Download bereit.

Auftragnehmer verfügen über wissenschaftliche Expertise

  • insbesondere der Wirtschaftswissenschaften,
  • der Sozial- bzw. Arbeitswissenschaften,
  • der Klima- und Umweltwissenschaften und (betrieblicher) Nachhaltigkeitswissenschaften,

sowie über ein hohes Maß an Organisations- und Koordinationskompetenz hinsichtlich der Durchführung des gewählten Studienansatzes.

Die Expertise soll in den genannten Themen interdisziplinär aufgestellt sein und ein Grundlagenwissen bieten. Die Kompetenz ist im Angebot durch Darstellung wissenschaftlicher Expertise auf diesem Gebiet sowie einschlägiger und nachvollziehbarer Referenzen nachzuweisen.

Ausschreibung und Vergabe

Ausschreibung und Vergabe erfolgen durch die Geschäftsstelle der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit, vertreten durch die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachen GmbH, nach den Maßgaben des Niedersächsischen Haushalts- und Vergaberechts (NTVergG, OVgO) im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb. Die Ausschreibung wir bekannt gemacht über die Website der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH (www.klimaschutz-niedersachsen.de) und kann über die Suchfunktion des Internetportals www.service.bund.de ermittelt werden.

Direktlink:
https://www.service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Klimaschutz-und-Energieagentur-Niedersachsen-GmbH/2021/12/4257727.html?nn=4641482&type=0&searchResult=true

Schlagworte für die Suche auf www.service.bund.de:
Transformation, Klimaneutralität, Dekarbonisierung, Klimaneutrale Wirtschaft, Niedersachsen

CPV-Code: 71241000-9

Angebotsfrist ist der 31.01.2022 um 23:59 Uhr. Angebote sind postalisch einzureichen. Sachdienliche Auskünfte werden ausschließlich durch den Ansprechpartner erteilt. Rückfragen sind ausschließlich via E-Mail zu stellen.

Auftraggeber: Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit, c/o Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH

Ansprechpartner und Angebotseinreichung:
Yannick Heringhaus
Leitung der Geschäftsstelle der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit bei der Klimaschutz und Energieagentur Niedersachsen GmbH
Osterstraße 60, 30159 Hannover
yannick.heringhaus@klimaschutz-niedersachsen.de

Downloads:

Leistungebschreibung Transformationsstudie-NAN (PDF)
Referenztabelle (PDF)

powered by webEdition CMS