Faktenpapier

Gewusst wie: "Betriebliches Energiemanagement"

Das betriebliche Energiemanagement bietet Unternehmen die Möglichkeit, den betrieblichen Energieverbrauch systematisch zu analysieren, Effizienzmaßnahmen zu identifizieren und den Verbrauch letztlich zu senken. In einem neuen Faktenpapier zum Thema haben wir deshalb dargestellt, welche Vorteile das Energiemanagement für Unternehmen bietet und welche Schritte für den erfolgreichen Aufbau eines betrieblichen Energiemanagements nötig sind.

Es gilt mehr denn je: Jedes Unternehmen verbraucht Ressourcen und Energie und spielt damit auch bei deren Einsparung eine entscheidende Rolle. Bei der Reduzierung des Energieverbrauchs und dem Ausschöpfen vorhandener Effizienzpotenziale kann ein systematisches Energiemanagement unterstützen. Allein durch nicht- und geringinvestive Maßnahmen lässt sich der Verbrauch um bis zu 10 Prozent reduzieren. Da Energieeinparungen für Unternehmen eine zunehmend höhere Bedeutung einnehmen, fasst dieses Papier die wichtigsten Informationen kurz und knapp zusammen, die es für einen Einstieg ins betriebliche Energiemanagement braucht. 

Zum Faktenpapier "Betriebliches Energiemanagement" (PDF)

Kontakt

Neele Birnbaum

0511 89 70 39-19
neele.birnbaum [at] klimaschutz-niedersachsen.de

powered by webEdition CMS