Kostenloses Beratungsangebot für Unternehmen

„Hilfe auf den Punkt: Lieferketten, Energieversorgung und Personalplanung nachhaltig gestalten"

Die kostenfreie Beratungstour "Hilfe auf den Punkt: Lieferketten, Energieversorgung und Personalplanung nachhaltig gestalten" bietet kleinen und mittleren Unternehmen aus den IHK-Gebieten Lüneburg-Wolfsburg und Elbe-Weser Unterstützung im Bereich Energie- und Materialeffizienz. Die KEAN ist Kooperationspartnerin.

Green Deal, Klimaschutz, Lieferkettengesetz und laufend steigende Energiepreise – selbst gut vorbereitete klein- und mittelständische Unternehmen stehen im Transformationsprozess vor großen Herausforderungen. Die Beratungstour bietet in individuellen Gesprächen konkrete Hilfestellung. 

Die Unternehmen erhalten eine Vor-Ort-Beratung, in der mögliche Schritte und Maßnahmen aufgezeigt werden, mit denen die Nachhaltigkeit im Unternehmen gesteigert und auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen vorbereitet werden kann.

Das kostenfreie Beratungsangebot bietet die Wirtschaftsförderung des Landkreises Osterholz in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg, der Industrie- und Handelskammer Stade für den Elbe-Weser-Raum, dem Transferzentrum Elbe-Weser (TZEW), dem Mittelstand-Digital Zentrum Hannover und der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH (KEAN) an.

Die Beratung kann vor Ort oder auch digital durchgeführt werden.

Kontakt: IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum: Michael Petz, 04141 524-121, michael.petz@stade.ihk.de 

Weitere Informationen

Kontakt

Ann Kruse

0511 89 70 39-41
ann.kruse [at] klimaschutz-niedersachsen.de