Förderprogramme

Rechenbeispiele: Neuerungen bei der Wärmepumpen-Förderung

Zu Beginn des Jahres 2020 sind, wie im Klimapaket beschlossen, die Förderbedingungen für energieeffiziente Gebäude deutlich verbessert worden. Dies hat auch Auswirkungen auf die Fördermaßnahmen für den Einbau von Wärmepumpen in Bestandsgebäuden und Neubauten. Um die Änderungen besser nachvollziehen zu können, haben wir für Bestandsgebäude je zwei typische Sanierungsfälle sowie für Neubauten den Einbau von Erd-Wärmepumpen und Luft-Wärmepumpen dargestellt und die alten mit den neuen BAFA-Förderungen verglichen. Daneben wird die steuerliche Förderung dargestellt.

Die Zahlen zeigen: Die Erhöhung der Fördersumme macht den Einbau einer Wärmepumpe in vielen Fällen interessant. Die Fördersätze haben sich durch die Bestimmungen des Klimapakets deutlich erhöht, wodurch sich Maßnahmen in größerem und kleinerem Umfang lohnen können.

Zu den Rechenbeispielen

powered by webEdition CMS