Stellenausschreibung

Verstärkung für das Projekt "Netzwerk Grüne Arbeitswelt" gesucht

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen sucht möglichst zum 01.06.2022 eine Projektreferentin oder einen Projektreferenten (m/w/d) für Netzwerkaufbau und Akteursansprache im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Klimabildung für das Projekt „Netzwerk Grüne Arbeitswelt: Verstetigung – Regionalisierung – Angebotsausbau (NGA-VeReNa)" in Teilzeit.

Vorbehaltlich der Förderzusage suchen wir für das Verbundprojekt „Netzwerk Grüne Arbeitswelt: Verstetigung – Regionalisierung – Angebotsausbau (NGA-VeReNa)" eine engagierte Kraft in Teilzeit. Mit NGA-VeReNa sollen junge Menschen in der Berufsorientierung für „grüne Jobs" aktiviert werden. Damit soll dem Fachkräftemangel im Bereich Umwelt- und Klimaschutz entgegengewirkt und gleichzeitig ein Beitrag zur Umsetzung der Energiewende geleistet werden. Als primäre Zielgruppen im Projekt werden Akteure adressiert, die Jugendliche ab Klasse 9 und junge Erwachsene in der Berufsfindungsphase bei ihrer Berufswahl begleiten. Auch Unternehmen und junge Menschen werden mit dem Projekt angesprochen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsschluss ist der 30.04.2022
Zur Stellenausschreibung als PDF

Kontakt

Ruth Märtin

0511-89703937
ruth.maertin [at] klimaschutz-niedersachsen.de

powered by webEdition CMS