Gut informiert

Aktuelle Meldungen

Teil 2 des Forums Solarenergie

Forum Solarenergie: Dächer von kommunalen Gebäuden sind prädestiniert für Photovoltaik

01.07.2020: Die Energiewende in Niedersachsen braucht auch die öffentlichen Gebäude. Mit Photovoltaik bestückt können Schulen, Turnhallen, Rathäuser oder Klärwerke einen großen Teil ihres Strombedarfs aus erneuerbarer Energie decken und erhebliche Kosten einsparen. Dies machte Energieexperte Ludwig Brokering in seinem Vortrag im Rahmen des niedersächsischen Forums Solarenergie am 30.6.2020 deutlich.

Erfolgreich Energiekosten sparen in Energieeffizienz-Netzwerken

01.07.2020: Gemeinsam 31.000.000 Kilowattstunden einsparen und die jährlichen Energiekosten um 500.000 Euro reduzieren. Das sind Ziele, die viele Unternehmen gern erreichen würden. Dass das auch geht, zeigen die konkreten Einsparergebnisse vom Energieeffizienz-Netzwerk REGINEE in Göttingen.

Niedersachsen in der Sonne

Forum Solarenergie: Photovoltaik ist maßgeblich für das Gelingen der Energiewende

25.06.2020: Der zügige Ausbau der Photovoltaik in Niedersachsen ist notwendig, damit das Energiesystem auf die Basis von Erneuerbaren Energien umgestellt werden kann. Zu diesem Ergebnis kam der Leiter des Instituts für Solarenergieforschung in Hameln, Professor Rolf Brendel von der Leibniz Universität, in seinem Vortrag am ersten Tag des Forums Solarenergie.

Finanzhilfen für den Gebäudebestand

Konjunkturpaket der Bundesregierung – 30 Prozent für den Klimaschutz, aber wenig für die Gebäudesanierung

16.06.2020: Die Bundesregierung hat am 3. Juni 2020 ein Konjunkturpaket mit einem Volumen von 130 Mrd. Euro vorgestellt. Insgesamt sind rund 30 Prozent der Mittel – also rund 40 Mrd. Euro – für Bereiche vorgesehen, die dem Klimaschutz dienen. Für den Gebäudesektor sind lediglich 2,5 Mrd. EUR vorgesehen.

Klimaneutraler Gebäudebestand

Energieeffizienzstrategie für Niedersachsen – Baustein: Gebäudesektor

16.06.2020: Am 26. Mai 2020 hat das Niedersächsische Umweltministerium den ersten Baustein der Energieeffizienzstrategie veröffentlicht. Dieser widmet sich der Wärmewende im Gebäude-sektor. Es zeigt sich: Die Voraussetzungen und Instrumente für einen klimaneutralen Gebäudebestand der Zukunft sind vorhanden. Die Möglichkeiten müssen aber auch konsequent genutzt werden!

Klimaneutraler Gebäudebestand

Broschüre: Neues Bauen für bezahlbares Wohnen - von der Planung zur Umsetzung

15.06.2020: Kostengünstiges und energieeffizientes Bauen führt zu einem nachhaltigen und bezahlbaren Wohnen, vom dem alle profitieren. Wie das in der Praxis aussehen kann, zeigt eine neue Publikation des Niedersächsischen Umweltministeriums und der KEAN. Sie wurde vom renommierten Architekten Dr. Burkhard Schulze Darup verfasst.

Sanierungsgeschichten

Effizienz trotz hohen Baualters - ältere Gebäude energetisch fit gemacht

28.05.2020: Die energetische Sanierung von älteren Gebäuden gehört zu den wichtigsten Maßnahmen, um die geplante Klimaneutralität im Gebäudebestand bis zum Jahr 2050 zu erreichen. Welches Potenzial auch in älteren Gebäuden steckt, zeigen zwei Sanierungen, die von der KEAN mit der "Grünen Hausnummer" ausgezeichnet wurden und nun näher vorgestellt werden.

Die Wärmewende voranbringen!

Umweltministerium veröffentlicht Energieeffizienzstrategie

27.05.2020: Das Niedersächsische Umweltministerium hat am 26. Mai 2020 den ersten Baustein einer Energieeffizienzstrategie veröffentlicht, mit dem der Gebäudesektor adressiert wird. Die Strategie zeigt die für den niedersächsischen Gebäudesektor relevanten Rahmenbedingungen und Handlungsfelder auf.

Neue KEAN Internetseite

Klimaschutz in neuem Gewand - KEAN-Internetseite mit mehr Informationen und Angeboten

20.05.2020: Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen hat ihr Internet-angebot einer umfassenden Neugestaltung unterzogen. Mit neuer Struktur, mehr fachlichen Inhalten und angepasst an mobile Endgeräte präsentiert sie sich optisch und technisch auf dem neuesten Stand.

PV-Anlagen

Solarstrom in Niedersachsen immer beliebter: Mehr als 4.200 Megawatt sind installiert

18.05.2020: Hannover: Die Photovoltaik in Niedersachsen legt weiter kräftig zu. Im Jahr 2019 wurden rund 308 Megawatt (MW) neu gebaut, so dass am Ende des Jahres rund 4.200 MW an Photovoltaik Leistung installiert waren. Damit setzt sich der solare Aufschwung fort.

Für Kommunen

10 kostenlose Impulsberatungen ‚Fahrrad-Mobilität für Kommunen‘

07.05.2020: Die neue Impulsberatung "Fahrrad-Mobilität“ bietet niedersächsischen Kommunen die Möglichkeit, einfach und unkompliziert Expertenwissen zu einer akuten Fragestellung zur Radverkehrsplanung zu erhalten. Bis zum 30.06.2020 können Kommunen ihr Interesse bekunden.

Klimapolitik

Die Chancen für eine nachhaltige Konjuktur- und Klimapolitik nutzen!

05.05.2020: In Deutschland hat es wohl selten eine Krise gegeben, die in solch massiver Form Auswirkungen auf das gesellschaftliche Leben und die Wirtschaft hatte. Jetzt müssen die wirtschaftlichen Folgen der Krise so gut wie möglich abgefedert werden und die Chancen für einen Neustart mit mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz genutzt werden.

powered by webEdition CMS