Gut informiert

Aktuelle Meldungen

Ausschreibung

Auftragnehmer gesucht: Transformationsstudie der NAN zur Dekarbonisierung der Niedersächsischen Wirtschaft

17.01.2022: Die Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit, vertreten durch die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH, sucht Auftragnehmer für die Erstellung einer Studie zur Transformation der niedersächsischen Wirtschaft.

Muster-Festsetzung für Kommunen

Verbot fossiler Brennstoffe in Neubaugebieten

13.01.2022: Viele niedersächsische Kommunen haben sich die Klimaneutralität bis 2045 zum Ziel gesetzt. Gerade für diese Kommunen ist ein Verbot fossiler Brennstoffe in Neubaugebieten eine gute Möglichkeit, die Ausweisung neuer Baugebiete weitgehend klimaneutral zu gestalten. Dürfen Kommunen in ihren Bebauungsplänen die Verwendung fossiler Brennstoffe für Heizzwecke ausschließen?

KfW unterstützt Kommunen und Unternehmen bei Investitionen

Neues Förderangebot für Investitionen in eine nachhaltige Mobilität

13.01.2022: Zu Jahresbeginn hat die KfW im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums ein neues, breit angelegtes Förderangebot veröffentlicht. Das Angebot richtet sich an Kommunen und Unternehmen und unterstützt bei Investitionen in ambitionierte Klimaschutzmaßnahmen im Bereich der Mobilität in Deutschland. Die Förderkriterien orientieren sich an der EU-Taxonomie.

Projekt "Global Nachhaltige Kommune": Teilnehmende für die dritte Projektphase gesucht

12.01.2022: Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt unterstützt niedersächsische Kommunen bei einer nachhaltigen Kommunalentwicklung im Sinne der Agenda 2030. Im Frühjahr 2022 wird die dritte Phase des Projektes starten. Dann haben fünf neue Kommunen die Chance auf Unterstützung. Interessensbekundungen können bis spätestens 25. Februar 2022 eingereicht werden.

Förderung aus der Nationalen Klimaschutzinitiative

KEAN bietet Kommunen auch 2022 Antragshilfe für NKI-Förderprogramme

12.01.2022: Die Förderprogramme der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) eröffnen für kommunale Klimaschutzprojekte attraktive Fördermöglichkeiten. Um niedersächsischen Kommunen die Antragstellung zu erleichtern, bietet die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen auch im Jahr 2022 Unterstützung bei der Erstellung von Projektskizzen für die erste Antragsstufe an.

Stellenausschreibung

Projektmanagerinnen (m/w/d) im kommunalen Klimaschutz gesucht

03.01.2022: Für die Umsetzung eines neuen Projektes im kommunalen Klimaschutz sucht die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen zum 01.03.2022 drei Projektmanagerinnen (m/w/d).

Ambitionierte Ziele

Stichwort: Klimaneutralität

16.12.2021: Klimaneutralität ist in aller Munde – Unternehmen, Kommunen, Produkte und Dienstleistungen wie auch Staaten streben es an: alle wollen „klimaneutral“ sein, oder zumindest werden. Die entscheidende Frage ist: Was ist gemeint, wenn man von Klimaneutralität spricht?

Schülerinnen der IGS Friesland-Nord im Interview

Ein aktueller Blick der jungen Generation auf den Klimaschutz und die Transformation

15.12.2021: Um auch Grundschulkinder für die Bedeutung des Klimaschutzes zu sensibilisieren, haben Abiturientinnen aus Schortens ein Buch für 6- bis 10-Jährige verfasst. Wir haben mit den Schülerinnen gesprochen und wollten wissen, was junge Menschen bewegt und was sie von der Politik erhoffen und erwarten.

Neue Regierung nimmt ihre Arbeit auf

Koalitionsvertrag mit starken Signalen für den Ausbau der Erneuerbaren

08.12.2021: Die neue Bundesregierung gibt mit dem Koalitionsvertrag ein klares Signal für einen beschleunigten Ausbau der Erneuerbaren und insbesondere der Photovoltaik. Um die hohen Ausbauziele zu erreichen, sollen Hemmnisse abgebaut und Planungsverfahren beschleunigt werden. Wir haben zentrale Vorhaben im Energiesektor, aber auch im Gebäude- und Mobilitätsbereich dargestellt und deren Bedeutung für Niedersachsen analysiert.

Abschlussbericht zum Projekt „EG 2050: nzeb Hannover“

So erreichen Bauherren öffentlicher Gebäude durch standardisierte Anforderungen ein Niedrigstenergie-Niveau

07.12.2021: Im Projekt „EG2050: nzeb Hannover“ hat das SIZ energieplus gemeinsam mit der Region Hannover Standardanforderungen für gebäudetechnische Konzepte und Prozesse entwickelt, mit denen „Nearly Zero Energy Buildings“ zuverlässig und wirtschaftlich umgesetzt werden können. Der Abschlussbericht mit vielen Beispielstandards liegt jetzt vor.

Noch bis 30.06.2022 Anträge möglich

Niedersachsen fördert Maßnahmen zur Energieeinsparung in Gebäuden gemeinnütziger Organisationen

06.12.2021: Noch bis zum 30.06.2022 können in dem Förderprogramm „Energieeinsparung und Energieeffizienz bei gemeinnützigen Organisationen“ Anträge bei der NBank gestellt werden. Für Maßnahmen zur Verringerung des Energieverbrauchs ist ein Zuschuss von bis zu 70 Prozent der förderfähigen Ausgaben möglich.

Initiative "Klimaneutrale Schule"

Werner-von-Siemens-Gymnasium aus Bad Harzburg macht sich auf den Weg zur Klimaneutralität

06.12.2021: Das Werner-von-Siemens-Gymnasium (WvS) im Landkreis Goslar setzt sich seit fast 10 Jahren für den Klima- und Umweltschutz ein. Nun wollen die Schülerinnen und Schüler ihr Gymnasium im Rahmen der Initiative „Klimaneutrale Schule" mit verschiedenen Aktionen wie einem Klima-Spendenlauf fit für die Klimaneutralität machen.

powered by webEdition CMS