Kommunale Nutzfahrzeuge mit Elektroantrieb: Bündelung der Aufträge in Niedersachsen

Aufgrund der in der Regel kurzen Distanzen und planbaren Fahrstrecken erfreuen sich Nutzfahrzeuge mit Elektroantrieb immer größerer Beliebtheit auf den kommunalen Bauhöfen. Das Bundesverkehrsministerium unterstützt gezielt die kommunalen Akteure beim Aufbau der Elektromobilität vor Ort. So werden aktuell die elektromobilitätsbedingten Mehrkosten bei der Beschaffung von Elektrofahrzeugen ausgeglichen und der Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur ge­fördert.  

Die Kommunale Wirtschafts- und Leistungsgesellschaft mbH (KWL) bündelt das Einkaufsvolumen von Kommunen, mit dem Ziel günstigere Preise bei verschiedenen Leistungsanbietern zu erzielen. Kommunen, die Interesse an der Beschaffung von elektrischen Fahrzeugen für den Bau­hof haben, werden aktuell geben sich bei Herrn Uhde zu melden. Bei großer Nachfrage kann auch eine Sammelbeschaffung in Betracht kommen.

Kommunale Wirtschafts- und Leistungsgesellschaft
Lars Uhde
uhde@nsgb.de
Tel.: 0511/30285-71