Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen unterstützt die Schulung von Hausmeistern zum Energiemanagement

Hausmeister spielen eine wichtige Rolle für ein erfolgreiches Energiemanagement. Hausmeister in öffentlichen Gebäuden kennen die Gebäude und deren Nutzer am besten und sind diejenigen, die kontinuierlich den Betrieb und die Nutzung der Haustechnik betreuen. Wenn Hausmeister die Kommune beim erfolgreichen Energiemanagement unterstützen sollen, müssen sie ihre Rolle und Kompetenzen im kommunalen Energiemanagement genau kennen. Sie müssen sich außerdem ganz konkret mit der Betriebsführung und Wartung der haustechnischen Anlagen auseinander setzen. 

Um Hausmeister auf diese Rolle vorzubereiten und ihnen praktisches Anwenderwissen für die Umsetzung von Energiesparmaßnahmen zu vermitteln, unterstützt die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen Kommunen bei der Durchführung von Hausmeisterschulungen. Bei Interesse können Sie sich an Ruth Drügemöller wenden. Die Agentur stellt das Konzept für die Schulungen zu Verfügung, vermittelt die Trainer, unterstützt bei der Öffentlichkeitsarbeit und beteiligt sich an den Kosten. Außerdem erhalten die Teilnehmer die Broschüre "Energieeinsparung in Gebäuden. Praktisches Anwenderwissen für Hausmeister". Die Broschüre fasst die Inhalte der Schulung anschaulich zusammen und ist ein Leitfaden für die Umsetzung des Gelernten im Alltag. Sie bietet aber auch außerhalb der Schulungen wertvolle Informationen. Die Broschüre stellen wir rechts für Sie zum Download bereit. 

Die Broschüre und die Schulungen behandeln folgende Themenfelder:

  • Grundlagen zum Energieverbrauch und den Energiekosten 
  • Grundlagen zum Energiemanagement (Datenerfassung, Energiekennwerte, etc.) 
  • Temperaturen (erforderliche Nutzenergie, Behaglichkeit, empfohlene Innentemperaturen)
  • Funktionsweise von Heizkörpern und Zubehör 
  • Heizungsregelung 
  • Informationen zum „richtigen" Lüften 
  • Warmwasserbereitung 
  • Stromverbrauch (Lastspitzen, Anteil am Energieverbrauch, Beleuchtung, …) 
  • Verhaltensänderungen 
  • Wasser 
  • Der Hausmeister als Energiemanager