Planungshilfe für das kommunale Energiemanagement:
Das Strom-Wärme-Kosten-Diagramm

Das Strom-Wärme-Kosten-Diagramm stellt den Energie- und Kostenverbrauch von bis zu 20 Liegenschaften auf einen Blick in einer Darstellung sehr übersichtlich dar. Es ermöglicht damit auch dem Laien einen Vergleich der verschiedenen Gebäude auf einen Blick. Es bietet sich daher für die Darstellung und den Vergleich in einem kommunalen Energiebericht an.

Das Diagramm bildet anhand von Kennwerten (kWh/Quadratmeter) den Jahresenergieverbrauch in den Bereichen Strom und Wärme ab. Die Größe der Kreise zeigt die jeweilige Kostenrelevanz der Liegenschaft auf, die Position der Kreise innerhalb des Diagramms zeigt die jeweilige Abweichung der Kennwerte von den EnEV 2009 Zielwerten für Gebäude dieser Nutzungsart.

Dargestellt werden für jede Liegenschaft:                                                                       

*    x-Achse:       prozentuale Abweichung des Verbrauchskennwertes für Wärme vom Vergleichswert (nach der EnEV 2009)
*    y-Achse:       prozentuale Abweichung des Verbrauchskennwertes für Strom vom Vergleichswert (nach der EnEV 2009)
*    Kreisgröße: Anteil an den Gesamtenergiekosten

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen stellt den niedersächsischen Kommunen die Excel- Datei zur Erstellung dieses Diagramm in Ihrem Energiebericht auf Nachfrage gern zur Verfügung.

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin:

Ruth Drügemöller

0511 89 70 39-27

ruth.druegemoeller [at] klimaschutz-niedersachsen.de