Veranstaltungen

Viele unserer Veranstaltungen haben den Charakter von Workshops, Schulungen oder Informationsveranstaltungen. Damit die Inhalte erhalten bleiben, heben wir die wichtigsten Ergebnisse für Sie auf in der Nachlese.
Hier finden Sie unsere Qualifizierungsangebote und Netzwerke für Kommunen.

© Stefan Koch

Schulung: Kommunikation für Hausmeisterinnen und Hausmeister

, Hannover

Diese Tagesschulung für Hausmeisterinnen und Hausmeister in kommunalen- und Landesliegenschaften widmet sich ausschließlich dem Thema Kommunikation. Denn Effizienzmaßnahmen im Gebäudebetrieb erfordern häufig auch die Veränderung von Verhaltensweisen. Hausmeister müssen diese Maßnahmen mit den Nutzern kommunizieren. Die Vermittlung von zunächst ungeliebten Maßnahmen auf Nutzerseite ist wohl eine der größten kommunikativen Herausforderungen. Damit diese Aufgabe gelingen kann, bietet die Schulung eine Hilfestellung.

Ort: Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen, Osterstr. 60, 30159 Hannover

Wegbeschreibung

mehr erfahren

Organisation

Sandra Dietrich
0511 89703921
sandra.dietrich [at] klimaschutz-niedersachsen.de

Preis: 50,00 €

0 Plätze verfügbar

© Fotolia/Woodapple

Jahrestreffen der niedersächsischen Klimaschutzmanager/innen

bis , Soltau

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen organisiert speziell für die niedersächsischen Klimaschutzmanager/-innen regelmäßige Treffen, bei denen fachliche Fragen und praktische Erfahrungen im Mittelpunkt stehen. Die Veranstaltung richtet sich an Klimaschutzmanager/-innen aus Niedersachsen.

Ort: Hotel Park Soltau, Winsener Straße 111, 29614 Soltau

Wegbeschreibung

mehr erfahren

Organisation

Ruth Drügemöller
0511 89703927
ruth.druegemoeller [at] klimaschutz-niedersachsen.de

Preis: 100,00 €

35 Plätze verfügbar

Anmeldung

© Paapaya / Shutterstock.com

Meine Kommune im Klimanotstand – Was nun? Anlass, Zielsetzungen, Umsetzungen

, Osnabrück

Das Klima-Bündnis, die Landesenergieagenturen aus Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt möchten zu einem einheitlichen Verständnis vom „Klimanotstand in Kommunen“ beitragen. Daher laden sie zur Fachtagung "Meine Kommune im Klimanotstand - Was tun?" nach Osnabrück ein. Eingeladen sind alle Kommunen sowie unterstützende Initiativen, die sich mit der Thematik Klimanotstand bzw. Vorrang für den Klimaschutz auseinander setzen oder setzen wollen. Die Veranstaltung dient der Vermittlung von Fachwissen, der Vorstellung erster Praxis-Erfahrungen, des gegenseitigen Informationsaustausches sowie der Vertiefung einzelner Handlungsschwerpunkte.

Ort: DBU Zentrum für Umweltkommunikation, An der Bornau 2, 49090 Osnabrück

Wegbeschreibung

mehr erfahren

Organisation

Die Anmeldung erfolgt über die DBU
Zur externen Anmeldung