Qualifizierungsangebote

Fachvorträge für Kommunalpolitiker: Energiewende kommunal

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen hat ein für die Kommunalpolitik zugeschnittenes Vortragsangebot zu den Themen des kommunalen Klimaschutzes entwickelt. Die angebotenen Fachvorträge vermitteln sehr konkrete, in der Kommunalpolitik praktisch umsetzbare Inhalte. Die Rats- , Kreistags- und Regionsversammlungsmitglieder erhalten so Unterstützung bei der Bearbeitung der anstehenden energie- und klimapolitischen Fragen in der Kommune. Die einzelnen Fachvorträge dauern jeweils ca. 30 bis 45 Minuten und können für Rats- und Ausschusssitzungen kostenfrei gebucht werden.

Details zum Vortragsangebot für Kommunalpolitiker "Energiewende kommunal"

Zertifikatskurs für kommunale Mitarbeiter: „energiemanager kommunal®

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen bietet in Kooperation mit den niedersächsischen regionalen Energieagenturen die Qualifizierungsmaßnahme „energiemanager kommunal®“ an. Die Qualifizierung richtet sich an die Mitarbeiter/-innen in den Kommunen, die für die Energieeffizienz im kommunalen Gebäudebestand zuständig sind. 

Schwerpunkt der Qualifizierung sind nicht- und gering-investive Energiesparmaßnahmen, wie zum Beispiel eine optimierte Heizungsregelung oder die Beleuchtungssteuerung. 

Details zum Qualifizierungsangebot "energiemanager kommunal®"

Tagesschulungen für kommunale Mitarbeiter: Seminarreihe Kommunales Energiemanagement

Energiemanagement ist ein komplexes und vielschichtiges Thema, für das ein ebenso vielschichtiges Wissen erforderlich ist. Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen bietet im Jahr 2017 für kommunale Mitarbeiter/innen eine Schulungsreihe zu diesem Thema an. Da der Bedarf an Information und die Voraussetzungen für die Energiemanager sehr unterschiedlich sind, werden die Themen der Schulung als Einzelmodule angeboten. Die Reihe umfasst acht Tagesseminare. Die Seminartage können einzeln je nach Bedarf gebucht werden.

Details zur Seminarreihe Kommunales Energiemanagement

Hausmeisterschulungen: Energieeinsparung in Gebäuden - Praktisches Anwenderwissen für Hausmeister

Wenn Hausmeister die Kommune beim erfolgreichen Energiemanagement unterstützen sollen, müssen sie ihre Rolle und Kompetenzen im kommunalen Energiemanagement genau kennen. Sie müssen sich außerdem ganz konkret mit der Betriebsführung und Wartung der haustechnischen Anlagen auseinandersetzen. Um Hausmeister auf diese Rolle vorzubereiten und ihnen praktisches Anwenderwissen für die Umsetzung von Energiesparmaßnahmen zu vermitteln, unterstützt die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen Kommunen bei der Durchführung von Hausmeisterschulungen.

Details zur Schlung "Energieeinsparung in Gebäuden - Praktisches Anwenderwissen für Hausmeister"


Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin:

Ruth Drügemöller

0511 89 70 39-27

ruth.druegemoeller [at] klimaschutz-niedersachsen.de