Wettbewerb Unser Dorf hat Zukunft: Sonderpreis Klimaschutz und Klimaanpassung

Der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" wird in diesem Jahr zum 26. Mal vom Niedersächsischen Landwirtschaftsministerium ausgerichtet. Er zeichnet alle drei Jahre bürgerliches Engagement für eine lebenswerte Zukunft auf dem Land aus. Um das Engagement im Bereich "Klimaschutz" gesondert hervorzuheben, kann in Niedersachsen in diesem Jahr erstmalig der "Sonderpreis Klimaschutz- und Klimaanpassung" vergeben werden. Er wird auf Landkreisebene vergeben und ist mit jeweils 500 Euro Preisgeld dotiert. 

Die Preisgelder für diesen Sonderpreis werden vom Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz zur Verfügung gestellt, die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen übernimmt die Koordination.


Bewerbungsverfahren

Der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" hat ein mehrstufiges Verfahren. Zunächst führen die Landkreise im eigenen Zuständigkeitsbereich ihre Kreiswettbewerbe durch, hier besteht für sie die Möglichkeit, den neuen Sonderpreis zu vergeben. 

Der "Sonderpreis Klimaschutz und Klimaanpassung" kann also von allen niedersächsischen Landkreisen, die am Wettbewerb teilnehmen, vergeben werden. Die Entscheidung, ob der Sonderpreis im Rahmen des Kreiswettbewerbs ausgelobt wird, obliegt dem jeweiligen Landkreis bzw. der Region Hannover und den kreisfreien Städten. Wird der Sonderpreis ausgelobt, so ist das Gewinnerdorf auf Kreisebene zusammen mit den Ergebnissen zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft" bis zum 31.10.2017 an den Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund (NSGB) zu benennen. Eine vorherige Anmeldung des Sonderpreises ist nicht notwendig. Die Auszahlung der Preisgelder übernimmt die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen nach der Benennung an den NSGB. Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Die Dörfer, die diesen Sonderpreis erhalten, können auf Wunsch mit dem ausgezeichneten Projekt über ihre Kommune am Landeswettbewerb „Klima kommunal 2018" teilnehmen. 

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin:

Anke Kicker

0511 89 70 39-28

anke.kicker[at] klimaschutz-niedersachsen.de

Enter headline here

Alle Informationen zum 26. Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ finden Sie auf der Seite des Niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums