© Shutterstock, goodluz

Infos und Angebote für Kindertagsstätten und Grundschulen

  • Die gemeinnützige Stiftung "Haus der kleinen Forscher" engagiert sich für die Förderung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Mathematik, Informatik Naturwissenschaften und Technik (MINT). Gemeinsam mit lokalen Netzwerkpartnern bietet die Stiftung bundesweit Fortbildungen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Kitas und Grundschulen an. Seit 2016 wurde das Angebot um das Thema Nachhaltigkeit erweitert und auch entsprechende Fortbildungen für Kita-Leitungen ins Programm aufgenommen.
  • Bei Kindermeilen - Kleine Klimaschützer unterwegssammeln europaweit alle Kinder aus einer Kommune, Schule, Kindergarten, Sportgruppe oder auch einer Familie über einen bestimmten Zeitraum für jede umweltverträglich zurück gelegte Strecke Punkte bzw. Sticker und kleben diese in ein Heft. So wird Klimaschutz zum Wettbewerb – innerhalb der Gruppe, aber auch über die Ländergrenzen hinweg. Das Begleitheft für die begleitende Bildungsarbeit enthält Hintergrundinformationen sowie Arbeitsblätter zu den Themen Klimawandel, Mobilität, Nachhaltigkeit, regionale Lebensmittel und Energiesparen. „Kleine Klimaschützer unterwegs“ ist eine Kampagne des Klima-Bündnis, dem größten europäischen Klimaschutz-Städtenetzwerk mit rund 1.700 Mitgliedskommunen aus 26 europäischen Staaten, Bundesländer, Provinzen, NGOs und andere Organisationen.

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin:

Ruth Märtin

0511 89 70 39-37

ruth.maertin [at] klimaschutz-niedersachsen.de