© Philip Loeper

Fördermöglichkeiten Umwelt- und Klimabildung 

Bundesmittel für Klimabildung

EU-Fördermittel

  • European Energy Award (eea, europäisches Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren für Energieeffizienz und Klimaschutz in Kommunen)

In EU-Förderprogrammen gibt es vor allem Anknüpfungsmöglichkeiten für Klimabildung, wenn auch die Programme sich teils explizit auf andere Bereiche beziehen.

Förderung über Stiftungen

In der zentralen Förder-Datenbank des Bundesverbands Deutscher Stiftungen lassen sich Stiftungen recherchieren, die Klimabildungsprojekte unterstützen (https://www.stiftungen.org/startseite.html).

Beispiele von Stiftungen, die Klimabildung fördern

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin:

Ruth Märtin

0511 89 70 39-37

ruth.maertin [at] klimaschutz-niedersachsen.de