Daniel Petzold von der Kampmann GmbH in Lingen hat sich in speziellen Schulungen zum "Klimalotsen" weitergebildet: Sein Wissen zu Energieverbräuchen und Einsparpotenzialen in Unternehmen gibt er nun an die an anderen Mitarbeiter der Firma weiter. © Dawin Meckel

Energieeffizient im Unternehmen

Energieeffizienz steigern, Kosten senken, wettbewerbsfähiger produzieren und handeln: Für Unternehmen stecken in einem professionellen Energiemanagement, der Nutzung erneuerbarer Energien und der Ressourceneffizienz viele Potenziale für Energie- und Kostenersparnisse. Schon mit geringem Aufwand erzielen Sie erste Erfolge. Starten Sie jetzt!

Energieberatung

Wer kann weiterhelfen?

Eine Energieberatung kann in unterschiedlicher Form und Tiefe stattfinden. Ob Initial- oder Detailberatung: Wir helfen Ihnen, die richtige Beratung zu finden.

Mehr

Aktuelles

Immer auf dem Laufenden

Hier finden Sie Tipps und Informationen zu aktuellen technischen und politischen Entwicklungen sowie Termine und Veranstaltungen

Mehr

Effizienz-Netzwerke

Synergien nutzen

Unternehmen, die sich in Energieeffizienz-Netzwerken zusammenschließen, steigern ihre Energieeffizienz deutlich schneller als der Durchschnitt.

Mehr

Förderprogramme

Ein Wegweiser

Die Förderlandschaft ist verästelt - über Land, Bund und Europa. Damit Sie die richtige Förderung finden, haben wir die Angebote gefiltert und kurz beschrieben. 

Mehr

Betriebliches Energiemanagement 

In einem Unternehmen wird in nahezu allen Arbeitsbereichen Energie eingesetzt: Für Heizung, Beleuchtung, Druckluft- oder Antriebssysteme, aber auch für Logistik und in der Beschaffung. Der Kostenfaktor Energie ist erheblich – und bietet daher in hohem Maße Einsparpotenziale. 

Effizienz und Flexibilität im Energieeinsatz sowie die stärkere Nutzung von erneuerbaren Energien sind daher die Themenfelder, mit denen sich die Unternehmen intensiv beschäftigen müssen. Am Anfang des Optimierungsprozesses steht ein systematisches, strukturiertes Vorgehen: Mit einer Energieberatung und dem Aufbau eines betrieblichen Energiemanagements.

Wie entwickele ich betriebliches Energiemanagement?

Energie zur Eigenversorgung

Unabhängig sein von hohen Energiepreisen, Strom und Wärme selbst erzeugen und nutzen. Unternehmen mit einem kontinuierlich hohen Energiebedarf sollten verstärkt über die dezentrale Energieerzeugung nachdenken. Dazu bieten sich Ihnen unterschiedliche Optionen.

Welche Optionen gibt es?

Kontakt

Ihre Ansprechpartner:

Michael Capota

0511 89 70 39-24

michael.capota [at] klimaschutz-niedersachsen.de

Dr. Isabell Kiepe

0511 89 70 39-25

isabell.kiepe [at] klimaschutz-niedersachsen.de