Aktuelle Informationen

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Ereignisse, gesetzliche Neuerungen und Förderprogramme speziell für Unternehmen.
Unsere aktuellen Veranstaltungen finden Sie in der Veranstaltungsübersicht für Unternehmen.

©KEAN

Neues KfW-Förderprogramm "Klimaschutzoffensive für den Mittelstand"

21.02.2020: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat ein neues Förderprogramm aufgelegt, um den Mittelstand gezielt bei der Transformation zu mehr Klima-, Umwelt- und Ressourcenschutz mit einem neuen Förderkredit für Klimaschutzinvestitionen zu begleiten. Das entsprechende Programm „Klimaschutzoffensive für den Mittelstand“ startet am 15. März 2020.

Mehr erfahren

© Aleksey Stemmer

BMWi-Wettbewerb: Fördereffizienz im Fokus

15.07.2019: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hatte im April ein Förderinstrument für Energieeffizienz in Unternehmen aufgelegt, das mehrere Neuerungen mit sich bringt. Eine zentrale Änderung: Es handelt sich um einen „Wettbewerb Energieeffizienz“ ist, das heißt, es erhalten jene Unternehmen den Zuschlag, die mit ihren geplanten Maßnahmen die höchste „Fördereffizienz“ erreichen.

Weiterlesen

©KEAN

Nachlese: Jahresveranstaltung der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke

04.04.2019: Am 03.04.2019 fand die Jahresveranstaltung der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke zum ersten Mal in Hannover statt – mit rund 150 Teilnehmern im Rahmen der Hannover Messe. Die KEAN war als regionaler Koordinator der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke für Niedersachsen Kooperationspartner der Veranstaltung. Mehr erfahren

 © Aleksey-Stemmer

 

 

 

Neues BMWi Förderprogramm für Energieeffizienz in Unternehmen

17.01.2019: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat zum 1. Januar 2019 die Förderprogramme für mehr Energieeffizienz in Unternehmen neu ausgerichtet. Unternehmen  können die Förderung als direkten Zuschuss oder im Rahmen eines zinsverbilligten Kredits mit Tilgungszuschuss erhalten.

Mehr erfahren

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Yannick Heringhaus

0511 89 70 39-31

yannick.heringhaus [at] klimaschutz-niedersachsen.de