Veranstaltungen

Viele unserer Veranstaltungen haben den Charakter von Workshops, Schulungen oder Informationsveranstaltungen. Damit die Inhalte erhalten bleiben, heben wir die wichtigsten Ergebnisse für Sie auf in der Nachlese.

© Robert Kneschke

Mit Kompetenzentwicklung zum dynamischen und innovativen Betrieb

bis , Hildesheim

Prozesse der Personal- und Organisationsentwicklung beeinflussen sich in der betrieblichen Praxis gegenseitig. Doch wie lässt sich diese wechselseitige Beziehung konkret gestalten? Um diese Frage zu klären, beschäftigen wir uns sowohl mit dem Lernen und der Kompetenzentwicklung der Beschäftigten, als auch mit dem Lernen und der Entwicklung der Organisation.

Ort: Van der Valk Hotel, Markt 4, , 31134 Hildesheim

Wegbeschreibung

mehr erfahren

Organisation

Martin Ahrens
0511-920200-38
ma [at] tbs-niedersachsen.de

19 Plätze verfügbar

Anmeldung

© VEA – Bundesverband der Energie-Abnehmer e. V.

Energieeffizienz-Netzwerke als Instrument für den Unternehmenserfolg

, Hannover

Energieeffizienz ist eine tragende Säule der Energiewende und entscheidend für Klimaschutz und Versorgungssicherheit. Gleichzeitig führt sie zu Kostensenkungen für Unternehmen und sichert somit deren Wettbewerbsfähigkeit. Studien belegen, dass Unternehmen in Netzwerken erfolgreicher Energieeffizienz-maßnahmen umsetzen. Damit interessierte Unternehmen sich über die Möglichkeiten der Netzwerkarbeit informieren und austauschen können, laden wir sie zur Veranstaltung "Energieeffizienz-Netzwerke als Instrument für den Unternehmenserfolg" ein.

Ort: NBank Hannover, Günther-Wagner-Allee 12-16; 30177 Hannover

Wegbeschreibung

mehr erfahren

Organisation

Über Lean Management zur materialeffizienten Produktion

bis , Wolfenbüttel

Die Material- und Energiekosten im verarbeitenden Gewerbe in Deutschland betragen zusammen ca. 44 Prozent der Gesamtkosten. Die Personalkosten liegen dagegen bei nur 19 Prozent. Dies zeigt, dass Material- und Energieverbrauch wichtige Stellschrauben zur Kostenreduzierung sein können. Unternehmen können durch Ressourceneffizienz-Maßnahmen ihre Kosten reduzieren und damit den Gewinn erhöhen, ohne dass der Umsatz gesteigert werden muss. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars erfahren wie sie über Lean Production zu einer materialeffizienten Fertigung gelangen können.

Ort: Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Institut für Produktionstechnik, Salzdahlumer Straße 46/48, 38302 Wolfenbüttel

Wegbeschreibung

mehr erfahren

Organisation

Kosten: 198,- Euro (zzgl. MwSt.) Die Anmeldung erfolgt über den VDI ZRE
Zur externen Anmeldung

© shutterstock

Seminar "Systematisches Wissensmanagement im Unternehmen"

, Lüneburg

In der von Technologie und Information dominierten Gesellschaft wird Wissen zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Das Rennen gewinnt, wer die Flut von Informationen in für ihn entscheidendes Wissen umwandeln kann. In diesem Seminar der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit geht es darum, zu erfassen, wie Ihr Unternehmen beim Wissensmanagement aufgestellt ist und Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Ansatzpunkte zur Gestaltung eines systematischen Wissensmanagements zu geben.

Ort: Leuphana Universität Lüneburg, Universitätsallee 1, 21335 Lüneburg

Wegbeschreibung

mehr erfahren

Organisation

Sabine Kollmeyer
0511 8505-340
sabine.kollmeyer [at] inw-online.de

12 Plätze verfügbar

Anmeldung

© shutterstock

Seminar "Systematisches Wissensmanagement im Unternehmen"

, Osnabrück

In der von Technologie und Information dominierten Gesellschaft wird Wissen zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Das Rennen gewinnt, wer die Flut von Informationen in für ihn entscheidendes Wissen umwandeln kann. In diesem Seminar der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit geht es darum, zu erfassen, wie Ihr Unternehmen beim Wissensmanagement aufgestellt ist und Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Ansatzpunkte zur Gestaltung eines systematischen Wissensmanagements zu geben.

Ort: IHK Osnabrück-Emsland-Graf. Bentheim , Neuer Graben 38 , 49074 Osnabrück

Wegbeschreibung

mehr erfahren

Organisation

Sabine Kollmeyer
0511 8505-340
sabine.kollmeyer [at] inw-online.de

17 Plätze verfügbar

Anmeldung