8. Fachaustausch Energiedaten

Der alljährliche Fachaustausch Energiedaten dient dazu, sich zu aktuellen Themen und Vorhaben in den einzelnen Bundesländern auszutauschen und Synergien zu entwickeln.

Für diesen Austausch werden nach der allgemeinen Vorstellungsrunde Impulsvorträge zu Kommunalen Wärmeplanung und Wärmekatastern stattfinden. Herr Dr. Schuchardt von der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen wird einen Impuls aus Niedersachsen zum dortigen Stand geben. Herr Dering vom Landesamt für Natur Umwelt und Verbraucherschutz NRW stellt das Datenangebot des LANUV im Rahmen der kommunalen Wärmeplanung vor und Herr Meierrose-Feige von der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) präsentiert den aktuellen Stand zum Aufbau eines Wärmekatasters Brandenburg. Herr Haufe vom Kompetenzzentrum Kommunale Wärmewende wird über deren Aktivitäten zum Aufbau einer Metadatenbank mit Verweis zu bestehenden bundesweit verfügbaren Datensätzen sprechen. Anschließend haben wir Zeit Fragen und Anregungen rund um das Thema kommunale Wärmeplanung zu diskutieren.

Am Nachmittag werden Herr Beckmann und Herr Seiwert von der Bundesnetzagentur über die neusten Entwicklungen beim Marktstammdatenregister informieren. Anschließend bietet sich die Gelegenheit, gewünschte Themen in Kleinegruppen zu diskutieren.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Übernachtungen können jedoch nicht von der KEAN getragen werden. Anmeldungen erfolgen über den blauen Button oben rechts. 

 

Programm            

Ab 9:30: Ankommen

10:00-10:45: Begrüßung und Vorstellungsrunde mit Impulsen aus den einzelnen Bundesländern

10:45-12:45: Thema: Kommunale Wärmeplanung mit Impulsen

  • Kommunale Wärmeplanung in Niedersachsen– ein Überblick
    Georg Konrad Schuchardt, Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen
  • Datenangebot des LANUV im Rahmen der kommunalen Wärmeplanung
    Nils Dering, Landesamt für Natur Umwelt und Verbraucherschutz NRW
  • Aktueller Stand zum Aufbau eines Wärmekatasters Brandenburg
    Christian Meierrose-Feige, Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)
  • Aktivitäten des Kompetenzzentrum Kommunale Wärmewende (KWW) zum Thema Metadatenbank Henryk Haufe, KWW

12:45-13:45: Mittags-Pause

13:45-14:30: Marktstammdatenregister (Onlinebeitrag)
Julian Beckmann und Sebastian Seiwert, Bundesnetzagentur

14:30-15:40: Offener Austausch in Kleingruppen – mögliche Themen: Energieverbrauchsregister, EnefG, THG-Bilanzierung Kommunen und Länderregierungen, statistische Auswertungsmöglichkeiten im Rahmen eines Energiemonitorings, Zensus 2022

15.40-16:00: Abschluss und Abstimmung des nächsten Treffens

15.06.2023, 10:00 Uhr bis 15.06.2023, 16:00 Uhr

Werkhof Hannover
Schaufelder Straße 11
30167 Hannover

Dr. Isabell Kiepe
0511 89 70 39-25
isabell.kiepe [at] klimaschutz-niedersachsen.de

14 Plätze verfügbar

Anmeldeschluss:
06.06.2023

Anmeldung – Ihre Daten

1 2
Anrede

*Pflichtfelder

Hinweis: Sie haben sich bereits für diese Veranstaltung mit der angegebenen E-Mail-Adresse angemeldet.

Bitte füllen Sie folgende Pflichtfelder vollständig aus:

Anmeldung – Veranstaltungsdetails

1 2

Hinweis: Sie haben sich bereits für diese Veranstaltung mit der angegebenen E-Mail-Adresse angemeldet.

Bitte füllen Sie folgende Pflichtfelder vollständig aus: