Unternehmen

Mit SmartMetern den Stromverbrauch im Unternehmen optimieren

Wir laden Sie am 22. September ab 15:30 Uhr online ein, mehr über SmartMeter und deren Einsatzmöglichkeiten insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen zu erfahren. 

Hierzu wird Egbert Homeister (NiFaR) im Rahmen eines ca. 45-minütigen Vortrags zunächst auf übergeordnete Ziele sowie den Rollout in Deutschland eingehen. Anschließend werden die Technik und der Einsatz von SmartMetern in KMU vorgestellt. Im Anschluss beantworten wir Ihnen gerne Ihre Fragen.

Für Unternehmen mit einem jährlichen Stromverbrauch ab 6.000 Kilowattstunden ist der Einsatz von intelligenten Messsystemen, sogenannten SmartMetern, verpflichtend. SmartMeter bestehen aus einem digitalen Stromzähler sowie einer Kommunikationseinheit, dem Smart-Meter-Gateway. Mithilfe dieser kann der Stromverbrauch gemessen und detailliert dargestellt werden. Darauf aufbauend sollten Stromeinsparpotenziale identifiziert und Energieeffizienzmaßnahmen abgeleitet werden. Das trägt langfristig dazu bei, Energiekosten zu senken. Auch ist es ein erster Baustein für ein betriebliches Energiemanagement.

Dies ist eine Veranstaltung der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) zusammen mit der Niedersächsischen Lernfabrik für Ressourceneffizienz (NiFaR). Die Veranstaltung findet online per Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie per E-Mail einige Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch.

22.09.2022, 15:30 Uhr bis 22.09.2022, 17:00 Uhr

Online

Ann Kruse
0511 897039 41
ann.kruse [at] klimaschutz-niedersachsen.de

kostenlos

Anmeldeschluss:
21.09.2022

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.

Anmeldung – Ihre Daten

1 2
Anrede

*Pflichtfelder

Hinweis: Sie haben sich bereits für diese Veranstaltung mit der angegebenen E-Mail-Adresse angemeldet.

Bitte füllen Sie folgende Pflichtfelder vollständig aus:

Anmeldung – Veranstaltungsdetails

1 2

Hinweis: Sie haben sich bereits für diese Veranstaltung mit der angegebenen E-Mail-Adresse angemeldet.

Bitte füllen Sie folgende Pflichtfelder vollständig aus:

powered by webEdition CMS