Unternehmen

Präsentation der NAN-Transformationsstudie zur Dekarbonisierung der niedersächsischen Wirtschaft

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Begrenzung des fortschreitenden Klimawandels ist die herausragende Aufgabe der Gegenwart. Auch Niedersachsen muss seine Emissionen drastisch reduzieren. Bis 2045 soll unser Land treibhausgasneutral sein, das haben wir mit der kürzlich verabschiedeten Novelle des Niedersächsischen Klimagesetzes noch einmal bekräftigt.

Der niedersächsischen Wirtschaft kommt hierbei eine herausragende Bedeutung zu. Die Betriebe und der gesamte Wirtschaftsstandort müssen sich gleichermaßen ökologisch, ökonomisch und sozial weiterentwickeln, um den gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen gewachsen zu sein – und zugleich Wertschöpfung und Arbeitsplätze dauerhaft zu sichern. Die Unternehmen befinden sich bereits heute in einem umfassenden Transformationsprozess, der durch die aktuelle Energiesituation noch einmal an Bedeutung und Geschwindigkeit zugenommen hat.

Unsere Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit (NAN) hat vor diesem Hintergrund eine „Transformationsstudie zur Dekarbonisierung der niedersächsischen Wirtschaft" in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse dieser Untersuchung zu Wissensstand und Handlungsmöglichkeiten der Transformation in Niedersachsen möchten wir Ihnen am 07. September 2022 via Live-Stream aus dem Gästehaus der Landesregierung präsentieren.

Mit der Studie schaffen wir die Grundlagen für eine zielgerichtete Transformation unserer Wirtschaft in Richtung Treibhausgasneutralität. Auf dieser Basis können wir Entscheidungen besser und schneller treffen und den Umbau der heimischen Wirtschaft beschleunigen. Das gibt den Unternehmen Planungssicherheit und trägt zum Erhalt der Arbeitsplätze bei. Klar ist aber auch: Die Transformation ist eine Herausforderung, die wir nur gemeinsam meistern können. Deshalb freue ich mich besonders, Sie am 07. September im Live Stream begrüßen zu dürfen.


Ihr

Olaf Lies
Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

 

Das Programm finden Sie hier. 

Weitere Informationen finden Sie bei der NAN

07.09.2022, 09:00 Uhr bis 07.09.2022, 11:45 Uhr

Online

Yannick Heringhaus
0511 89 70 39-31
yannick.heringhaus [at] klimaschutz-niedersachsen.de

kostenlos

Anmeldeschluss:
05.09.2022

Programm

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.

Anmeldung – Ihre Daten

1 2
Anrede

*Pflichtfelder

Hinweis: Sie haben sich bereits für diese Veranstaltung mit der angegebenen E-Mail-Adresse angemeldet.

Bitte füllen Sie folgende Pflichtfelder vollständig aus:

Anmeldung – Veranstaltungsdetails

1 2

Hinweis: Sie haben sich bereits für diese Veranstaltung mit der angegebenen E-Mail-Adresse angemeldet.

Bitte füllen Sie folgende Pflichtfelder vollständig aus:

powered by webEdition CMS