Hauseigentümer:innen

Wärmedämmung für mein Haus - Online-Vortrag und Gruppenberatung

Viele Eigentümerinnen und Eigentümer von Wohngebäuden fragen sich derzeit, wie sie den Energieverbrauch ihres Zuhauses senken können. Mit der Dämmung von Wänden oder Dach sowie durch Erneuerung von Fenstern und Türen lassen sich oft erhebliche Einsparungen erzielen. Auch im Falle eines bevorstehenden Heizungstauschs können zuvor vorgenommene energetische Verbesserungen am Gebäude die Effizienz erhöhen, so dass kleinere Heizanlagen ausreichen. Doch wie aufwendig ist eine Sanierung? Oder kann auch in kleinen Schritten vorgegangen werden? Welche Maßnahmen sind sinnvoll und wofür gibt es Fördermittel? Um diese und weitere Fragen zu beantworten, können sich interessierte Eigentümer:innen in einem Videovortrag mit anschließender Gruppenberatung über die Möglichkeiten der Wärmedämmung in Wohngebäuden informieren.

Bei der Online-Veranstaltung wird eine Energieberaterin oder ein Energieberater der Verbraucherzentale Niedersachsen zunächst Basiswissen zum Wärmeschutz in Wohngebäuden vermitteln und erläutern, worauf bei der Sanierung der Gebäudehülle zu achten ist. Auch über Fördermöglichkeiten wird informiert. Nach dem Vortrag können die Teilnehmenden in kleineren Gruppen ihre Fragen live an weitere Berater und Beraterinnen richten. Dabei kann es z.B. um technische und wirtschaftliche Aspekte oder einzelne Dämmstoffe gehen. Auch Fragen, die sich auf besondere Gegebenheiten im eigenen Haus beziehen, können an die Experten gestellt werden.

Eine Anmeldung über den blauen Button oben rechts ist erforderlich

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen, der Verbraucherzentrale Niedersachsen und lokaler Partner im Rahmen der Aktion "Energiewende zu Hause". Die Aktion unterstützt Eigentümerinnen und Eigentümer dabei, ihre Wohngebäude energetisch fit für die Zukunft zu machen.

 

Datenschutzhinweise:
Informationen zur verwendeten Software „Zoom" und deren Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-security.html und https://zoom.us/docs/doc/Exec-Letter-DE.pdf 

Unsere Datenschutzerklärung für Online Meetings, Telefonkonferenzen und Online-Seminare via „Zoom" finden Sie hier. 

Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass der Online-Vortrag für interne Zwecke aufgezeichnet sowie ggf. auf unserer Homepage und auf dem YouTube-Kanal der KEAN bereitgestellt wird, die anschließende Gruppenberatung wird nicht aufgezeichnet.

12.08.2024, 17:00 Uhr bis 12.08.2024, 19:00 Uhr

Online

Gerhard Krenz
0511-89 70 39-22
gerhard.krenz [at] klimaschutz-niedersachsen.de

294 Plätze verfügbar

Anmeldeschluss:
11.08.2024

Anmeldung – Ihre Daten

1 2
Anrede

*Pflichtfelder

Bitte füllen Sie folgende Pflichtfelder vollständig aus:

Anmeldung – Veranstaltungsdetails

1 2

Bitte füllen Sie folgende Pflichtfelder vollständig aus:

Newsletter
abonnieren