Kommunen

Zertifizierung des kommunalen Energiemanagements mit Kom.EMS

Das Zertifizierungssystem Kom.Ems wurde von verschiedenen Energieagenturen für die Verbesserung und Verstetigung des kommunalen Energiemanagements entwickelt. Es benennt Kriterien für ein fachgerechtes und dauerhaftes Energiemanagement und bietet zahlreiche Arbeitshilfen für den Einstieg in die Thematik. Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen bietet die Zertifizierung nach Kom.Ems seit Januar diesen Jahres auch den niedersächsischen Kommunen kostenfrei an.

In dieser Veranstaltung stellt Peter Steinfurth von der Energieagentur Sachsen-Anhalt das Zertifizierungssystem vor und beantwortet Ihre Fragen dazu.

Programm

  • 10:00 Uhr: Begrüßung
    Ruth Drügemöller, Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen
  • Kom.EMS – das Zertifizierungssystem für das kommunale Energiemanagement
    Peter Steinfurth, Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH (LENA)
  • Rahmenbedingungen für das kommunale Energiemanagement in Niedersachsen
    Ruth Drügemöller, Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen
  • 11:15 Uhr: Diskussion und Fragen zur Zertifizierung
  • ca. 12:00 Uhr: Ende 

 

18.02.2021, 10:00 Uhr bis 18.02.2021, 12:00 Uhr

Online

Ruth Drügemöller
0511 89 70 39-27
ruth.druegemoeller [at] klimaschutz-niedersachsen.de

kostenlos

Anmeldeschluss:
17.02.2021

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.

Anmeldung – Ihre Daten

1 2
Anrede

*Pflichtfelder

Hinweis: Sie haben sich bereits für diese Veranstaltung mit der angegebenen E-Mail-Adresse angemeldet.

Bitte füllen Sie folgende Pflichtfelder vollständig aus:

Anmeldung – Veranstaltungsdetails

1 2

Hinweis: Sie haben sich bereits für diese Veranstaltung mit der angegebenen E-Mail-Adresse angemeldet.

Bitte füllen Sie folgende Pflichtfelder vollständig aus:

powered by webEdition CMS