Auszeichnung für energieeffizientes Sanieren und Bauen

Die Grüne Hausnummer

Die Grüne Hausnummer ist eine Auszeichnung der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und ihrer regionalen und kommunalen Partner. Sie zeichnet Gebäudeeigentümer aus, die besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben und honoriert damit ihren Einsatz für den Klimaschutz. Inzwischen hängen in Niedersachsen schon über 800 Grüne Hausnummern.

Wer erhält eine Grüne Hausnummer?

In privaten Haushalten werden 83 Prozent des Energieverbrauchs für Heizung und Warmwasser benötigt. Das Einsparpotenzial durch Sanierung der Gebäudehülle und -technik ist also groß.

In Niedersachsen haben schon viele Hauseigentümer ihre Gebäude vorbildlich saniert oder gebaut. Insgesamt gibt es aber auch noch viel zu tun.

Mit der Auszeichnung Grüne Hausnummer wollen wir die guten Beispiele für energieeffizientes Bauen und Sanieren würdigen und für die Öffentlichkeit sichtbar machen.

Eigentümerinnen und Eigentümer, die ihren Neubau mindestens als Effizienzhaus 55 fertiggestellt oder ihren Altbau energieeffizient saniert haben, können sich in den teilnehmenden Landkreisen und Städten mit der Grünen Hausnummer auszeichnen lassen.

Aktuelle Bewerbungsrunden

In den teilnehmenden Regionen Niedersachsens sind in der Regel einmal jährlich Bewerbungen möglich.

Aktuell sind Bewerbungen möglich in:
Landkreis Cuxhaven, Bewerbungsschluss 30. Juni 2020
Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden, Bewerbungsschluss 30. Juni 2020
Region Hannover, Bewerbungsschluss 31. Juli 2020
Landkreis Nienburg/Weser, Bewerbungsschluss 15. August 2020
Landkreis Osnabrück, Bewerbungsschluss 14. August 2020

Auf der folgenden Karte oder Liste ist zu sehen, wie viele Grüne Hausnummern in den Regionen Niedersachsens vergeben wurden. Weitere Informationen zu den Bewerbungsfristen und bereits ausgezeichneten Eigentümern erhalten Sie per Klick auf die jeweilige Region. Dort finden Sie auch die Bewerbungsbögen.

Leer
120Emsland
23Göttingen
37Osnabrück, Landkreis
135Hannover, Region
0Cuxhaven
40Rotenburg (Wümme)
Stade
82Heidekreis
Diepholz
26Hameln-Pyrmont und Holzminden
53Nienburg/Weser
119Lüneburg
Aurich
Gifhorn
0Lüchow-Dannenberg
Harburg
Cloppenburg
Uelzen
Celle
Northeim
22Schaumburg
22Goslar
86Grafschaft Bentheim
22Hildesheim
Wesermarsch
50Oldenburg, Landkreis
Wittmund
83Verden
Helmstedt
Wolfenbüttel
Vechta
11Friesland
Ammerland
15Osterholz
8Peine
Salzgitter
Wolfsburg
Braunschweig
18Osnabrück, Stadt
Emden
Wilhelmshaven
Oldenburg, Stadt
Delmenhorst

Kontakt

Carmen Dittmer

0511-897039 20
carmen.dittmer [at] klimaschutz-niedersachsen.de

powered by webEdition CMS